Samstag, 28. Mai 2016

1-2-4

Ein Näh-Nachmittag - gestern,
zwei Ergebnisse und vier Bilder davon.

Ein Kramtäschchen ...



Jogurt esse ich zuweilen "eimerweise" und danach kleide ich die Eimerchen gerne ein.
 Das Eimerkleid kann gewendet und andersrum getragen werden.
Die Teile finden vielerlei Verwendung: als Utensilo im Bad, als Mülleimerchen auf dem Tisch, als Stiftebecher, als Behälter für die Scheren oder Rollschneider, auch als Geschenkverpackung (Flasche Wein reinstellen oder mit Süßigkeiten füllen ...) haben sie schon gedient.
Fällt Euch noch mehr ein? Dann bitte her mit den Vorschlägen :-) ich nähe die Dinger so gern!

Dienstag, 24. Mai 2016

Allerlei Schnickschnack

Allerlei Schnickschnack habe ich letzte Woche genäht, denn auf das begonnene Top vom letzten Post habe ich im Moment keine Lust.
So sind nochmal einige Mini-Geldbeutel entstanden, ...


... und ein Behälterchen, ...


... und ein Kosmetiktäschchen, ...


... und heute dann noch ein Schlüsselanhänger für den Campingbus von M+G.




Donnerstag, 19. Mai 2016

Vor zwei Wochen ...

Schon ganze zwei Wochen ist es nun her und ich komme erst jetzt zum Posten. Es gibt einfach zu viele andere Turbulenzen hier.
Vor zwei Wochen also war ich zusammen mit einer Menge nähbegeisterter Frauen wieder beim alljährlichen Treffen. Es war wie immer ganz wunderschön, auch das Wetter hat gepasst!


Es ist ein Top heran gewachsen. Je eine Reihe Blöcke an der Seite und oben (oder unten - wie Ihr wollt) fehlen noch. Das wartet jetzt auf Vollendung.


Heute habe ich - wie gut, dass es regnet, da kann ich leiiiider den Rasen nicht mähen ;-) - ein kleines Zeitfenster genutzt und einige Stiche genäht.


Die Anregung kam vom erwähnten Nähwochenende. Das Micki-Maus-Täschli habe ich von Inge geschenkt bekommen, die so lieb war, für jede von uns eins mitzubringen. Vielen Dank liebe Inge!
Und Inge war auch noch so lieb, uns zu zeigen, wie es gemacht wird - nochmal danke an Inge!
Das Ergebnis war erstmal das Eulentäschli.
Heute habe ich die beiden aus Stoff vom Möbelschweden dazu gemacht. Der ist deutlich fester als die PW-Stoffe und ich habe mir die - sowieso sehr dünne - Einlage gespart. Die Dinger sind wirklich klein, grade mal für einige Münzen um den gierigen Parkautomaten zu füttern.

Hoffentlich