Samstag, 8. Oktober 2016

Dickes Danke und Patchworkzubehör aus dem Baumarkt

Danke liebe G. für die tolle Materialpackung 😃!
Ihr müsst wissen, die liebe G. hat vergangenen Donnerstag ein paar Quiltfreundinnen mit liebevoll selbst zusammengestellten Materialpaketchen beglückt. Mit selbst gefärbten Stoffen drin!!!
Toll, wie die Farben leuchten! 
Ich bin ganz happy, dass ich auch eins bekommen habe und hab es heute gleich vernäht!


Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich schon Stoffe für drei weitere heraus gelegt habe.
Und das Nähtreffen in den Herbstferien wirft seine Schatten voraus. Ich habe mir im Baumarkt Plexiglas besorgt und gesägt - neue Schneideschablonen u.a. für die "Flickenwirbel" von hier.


Ich habe schon jede Menge Projekte! Ich brauche ein Vier-Wochen-Nähtreffen! Leider werden es nur vier Tage 😕

Bis bald 
faedchen 

Kommentare:

  1. Du hast Dir die Schablonen gemacht? Ist ja spitze.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist gar nicht schwer. Frau braucht eine kleine Bandsäge oder - für Kurven besser geeignet - eine Dekupiersäge. Ich klebe die Papierschablonen aufs Plexiglas und säge aus. Dann noch die Kanten etwas mit Schleifpapier bearbeiten, fertig :-)
      LG faedchen

      Löschen
  2. Also, dass Du Dir die Schablonen selbst gesägt hast, ist sensationell! Einfach super.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      Schablonen sägen ist gar nicht schwer. Frau braucht eine kleine Bandsäge oder - für Kurven besser geeignet - eine Dekupiersäge. Ich klebe die Papierschablonen aufs Plexiglas und säge aus. Dann noch die Kanten etwas mit Schleifpapier bearbeiten, fertig :-)
      LG faedchen

      Löschen
  3. Liebes faedchen,
    du bist ja echt fix und hast das Täschchen schon fertig :D. Bei mir wirkt erstmal wieder die RV-Blockade. Mit deinem Flickenwirbel wird es scheinbar jetzt ernst - da du schon deine bewährten Schablonen angefertigt hast.
    LG este

    AntwortenLöschen

Danke, ich freu mich, dass Du bei mir reingeschaut hast und Dir Zeit nimmst zu kommentieren!