Sonntag, 14. August 2016

Wieder da

Es war eine ganze Weile nichts los hier, aber ich habe mir eine Auszeit im hohen Norden der Republik gegönnt. Es war wunderschön dort, wo es Tidenkieker und Wattlöper gibt. Schiffe geguckt haben wir natürlich auch!
Vorher habe ich einfach keine Zeit mehr gefunden, hier einige Kleinigkeiten zu zeigen, die ich noch  genäht habe.

Da sind erstmal zwei Täschchen, ...



... und zwei Behälterchen.
Eins davon hat schon seinen Platz in der Putzecke gefunden.



Kommentare:

  1. Liebes faedchen,
    wie schön, dass du wieder da bist und ganz sicher sehr gut erholt. Pass auf, dass du lange davon zehren kannst. Vor dem Urlaub warst du noch sehr produktiv, die Stoffe für diese netten Täschchen sind super. Und solche Utensilios sollte ich mir für die Nähwoche im Nov vormerken.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich sehr, wieder von Dir zu lesen. Das ist schön, dass Du eine kleine Auszeit hattest und Kraft getankt hast.
    Deine Täschchen sind wieder wunderschön! Sensationell Stoffe hast Du da verarbeitet.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Norden, sprich Nordsee, auch gern - dort kann man wunderbar die Seele baumeln lassen. Deine Täschchen mit den liebevollen Details sind bezaubernd geworden.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Da war der Urlaub schön und der Anfang Deiner Nähzeit ist es auch!

    Nana

    AntwortenLöschen

Danke, ich freu mich, dass Du bei mir reingeschaut hast und Dir Zeit nimmst zu kommentieren!