Donnerstag, 23. April 2015

Viren

All die kleinen und großen Wellen von Virenangriffen über den Winter habe ich abwehren können und jetzt im Frühling, wo der Spuk vorbei sein sollte hat es mich voll erwischt.
Deshalb tut sich hier bis auf Weiteres wohl nichts, ich gönne mir Pause von Allem, auch vom Kommentieren. Sorry!

Hoffentlich

Montag, 13. April 2015

Das Wort mit X

Ihr ahnt es schon - war wohl NIX während der Osterferien, zumindest nähtechnisch nicht.
Aber dafür hat das kleine dunkle Appartement unter'm Dach zwei Dachfenster bekommen.
Hier die "making of" Bilder.


Mittlerweile sind sie fertig eingebaut und es muss noch - nun eben wieder neben der Arbeit - gestrichen und geputzt und geräumt werden. Schön hell ist es schon und am Ende kann dann die Bewohnerin vom Bett aus blauen Himmel, Wolken, Flieger, Mond, Sterne oder ;-) den Rauch aus dem Kamin sehen.

Die "Rodung" und Pflanzung im Garten ist auch wieder ein Stückchen voran gekommen.
So gesehen bin ich mit der Ferien-Bilanz dann doch zufrieden.






Samstag, 4. April 2015

Es grünt im Regengrau

Der zweite Anstrich - habe wegen Dauerregen in der trockenen Werkstatt gepinselt - ist dran und die Bänke sind fertig. Mittlerweile sind sie auch schon so trocken, dass sie draußen stehen. Jetzt fehlt nur noch Sonne und Wärme.


Fröhliche Ostern!

Freitag, 3. April 2015

Nach draußen

Irgendwann wird es ja hoffentlich endlich wärmer werden, so dass man wieder mehr Zeit draußen verbringen kann. So habe ich mir vorgestern die beiden Bänke vorgenommen, die in recht erbärmlichem Zustand waren.
Hier haben sie schon die Grundierung erhalten.
Heute war es schon ganz erträglich draußen und so habe ich zusammen mit K. die beiden Bänke mit dem ersten Anstrich versehen.
Und wir zweibeiden haben uns im Gemüsegarten betätigt.
Das Frühbeet ist fertig bepflanzt mit Salat, Kohlrabi und Radieschen und die ersten Meter Beete, die im letzten Jahr etwas vernachlässigt waren, sind gesäubert und mit ersten Kräutern bepflanzt.
Aber wie man sehen kann ist noch eine Menge Ödlandkultivierung übrig :-(
Jetzt bin ich total kaputt und werde gleich ganz sicher seeeehr gut schlafen!


Donnerstag, 2. April 2015

Wenig

Wenig textiles im Moment. Am Montag hatte ich lieben Besuch, der mal nassfilzen wollte. Das haben wir gemacht, hatten Spaß dabei, nur habe ich leider keine Fotos gemacht.
Im Gegenzug wurde mir das Formen von Rosen aus Filzstreifen gezeigt.

Am Dienstag sind dann wieder Eulchen aus der Sticki geschlüpft.