Dienstag, 25. Februar 2014

Ausgeräumt, eingeräumt und ein Versuch

Der Frühjahrsputz fand hier bislang nur am Nähplatz statt - daran kann man meine Prioritäten erkennen ;-)
Allerlei hatte sich  angesammelt. Einiges habe ich ausgeräumt - aaah, wieder mehr Platz, wie gut das tut.
Da hat der Sohn mich mit Entsorgung beauftragt:

Sooo tolle Hemden und mal nicht in den langweiligen business-Farben! Schwupp, schon waren sie eingeräumt und der gewonnene Platz wieder weg - hm!

Und weil mich bei der Räumerei ein Körbchen mit Webkanten etwas angenervt hat - schieb's von hier nach da und wieder zurück nach hier, nein passt nicht ... - habe ich den Versuch unternommen, den Kram einfach weg zu nähen.

Aber dabei habe ich festgestellt, dass mir das wider Erwarten ganz und gar überhaupt keinen Spaß macht. Jetzt habe ich die gesammelten Streifen an eine liebe Freundin weitergereicht :-)
Versuch mißlungen, Material entsorgt :-)



Dienstag, 18. Februar 2014

Fremd gegangen

Beruflich muss/darf ich mich ja öfter auch nicht-textil betätigen. Privat kommt das eher selten vor.
Aber letzte Woche habe ich mich auf besonderen Wunsch ganz materialfremd als Holzwurm betätigt ;-)




Die Brettchen sind als Beiwerk zur Überreichung eines Geburtstagsgeschenks gedacht. 



Donnerstag, 6. Februar 2014

Der Schwarze zum Weißen

Hier ist der größte Teil der Heftäden ...


... denn gestern spät am Abend - schon ziemlich kurz vor heute - ist er fertig geworden: Zickzack Farbsplitter und schwarz



Eine Rückseite gibt es auch ;-)


Der neue Quilt ist ca. 160x220 cm groß und der zweieiige Zwilling zum Geschwisterchen von hier .
Keine Ahnung, wie viele Scrap-Quilts die Schnipselkiste noch hergibt, denn sie ist nun nach den beiden Quilts nicht merklich leerer geworden.