Samstag, 29. Juni 2013

Früher als gedacht

Beim Sandwich heften war es noch so irre heiß, dass ich dachte quilten geht erst im Herbst wenn es kühler ist. Viel kühler ist es ganz schnell geworden und so habe ich vor einigen Tagen begonnen ...


Bis bald, faedchen

Dienstag, 25. Juni 2013

Rosa Klimbim

Für eine liebe Kollegin ganz nach Wunsch - Deckchen in rosa kariert mit Glitzerklimbim.


Bis bald, faedchen

Donnerstag, 20. Juni 2013

Grübelgrübel ...

Nachdem ich ziemlich schnell entschieden habe, das bislang ausschließlich handgenähte Werk nicht mit der NähMa sondern von Hand zu quilten hängt das Hexieteil nun schon mal im Quiltrahmen und ich überlege,WIE ich denn nun quilten werde.


In der Zeitschrift, aus der die Anregung stammt sind es Kreise ...


... damit kann ich mich aber nicht so recht anfreunden.
Vielleicht versuche ich es mit Rauten, allerdings erst bei deutlich kühleren Temperaturen und der Sommer soll ruhig noch laaaaang andauern. Bis dahin kann ich noch weiter grübeln

Bis bald, faedchen

Mittwoch, 19. Juni 2013

Sandwich

Quiltrückseite zweiter Versuch.
Heute ein erneuter Blick in den Stoffschrank - da ist noch Bettwäsche in ausreichender Menge - in lila, nun ja, akzeptabel.
Eine Naht ist nötig, dass der "Lappen" ausreichend groß wird.


Dann hole ich mir einen Biertisch auf die Terrasse, die schon im Schatten liegt - bei 34° im Schatten dennoch eine schweißtreibende Sache.
Meine Heimwerker sind nicht da, da kann ich mir zwei Kabelkanäle ausleihen :-)  Holzlatten waren keine passenden zu finden.

Jetzt wickel ich den Riesenlappen um den einen Kabelkanal herum, ... 


... das Top um den zweiten.


Vlies dazwischen - ich hatte das sandwichen so im www gesehen und war gespannt, wie das Heften bei mir funktionieren würde.
 

Hier mal der Anfang ...
klappt gut :-) , ...
 geht gut voran, dauert aber schon eine ganze Weile.
Aber da ist schon das "Ende der Fahnenstange" zu sehen.


Gegen 22 Uhr war dann auch das Heften in Längsrichtung fertig.


Bis bald, faedchen

Dienstag, 18. Juni 2013

Plan geändert


Was nehme ich als Quiltrückseite? Blick in den Stoffschrank: die vor x Jahren knallgelb gefärbte Bettwäsche wäre gut! Ooooch, total verschlissen! Warum durfte die im Stoffschrank noch Platz beanspruchen? Jetzt habe ich sie zerschnitten, die Stücke durch die Ovi gejagt ...



... und einen Stapel Lappen für die Werkstatt meiner beiden Schrauber produziert.


Bis bald, faedchen

Montag, 17. Juni 2013

Schööööön!

Endlich, endlich Sommer! Und das auch noch an einem Sonntag! Und auch noch ein Sonntag ohne Termine, Verpflichtungen, ...
Einfach nur zum Genießen!




Da musste die NäMa warten. Ich habe mir den Papierkorb ...


... und ein Handnäh-Ufo auf die Terrasse geholt.


Da musste noch etwa die Hälfte der Papier-Hexies aus dem Stoff gepult werden - ich war erfolgreich!


Das Ufo ist papierfrei und der Papierkorb fast halb voll.


Bis bald, faedchen

Dienstag, 11. Juni 2013

Da war schon was

Wenn auch nicht viel, aber ganz wenig kann ich doch berichten.
Noch vor dem "großen Regen" sind die BH's Nr. 3 und 4 fertig geworden. Erst hatte ich keine Zeit zum Knipsen, dann keine zum Posten, aber jetzt kann ich nachliefern.



Zwei Paar neue Wollreste-Socken gibt's dank viel Schmuddelwetter auch.



 Das bisschen vom besseren Wetter musste draußen genutzt werden. Das Holz ist nun gespalten und muss "nur noch" von hier ...


... nach da.

Aber das steht schon wieder auf der Warteliste wegen Regen.



Bis bald, faedchen

Sonntag, 2. Juni 2013

Unfassbar!

Echt unglaublich diese Wassermassen!
Wo gestern kurz mal noch ein Auto abgestellt war, das mit Schliddern grad noch weg kam, bilden sich heute Nachmittag plötzlich Pfützen.


Dann kommt das Wasser vom Nachbargarten rüber, Gartenstühle und Apfelbaum kriegen nasse Füße.


Unsere Wiese wird zum See ...


... und das Nass schleicht sich auf der anderen Seite ab durch die Hecke raus auf die Straße.



Gibt es die Sonne eigentlich noch? Langsam habe ich auch im warmen und trockenen Stübchen das Gefühl von feuchtkalten Füßen und mein Mitgefühl gilt heute allen, die in Passau und sonstwo wirklich nasse Füße haben! 

Bis bald, faedchen