Dienstag, 10. September 2013

Strick und Strick

Neue Restesocken sind fertig - große Größe - dennoch werden die vielen Wollreste nur sehr zögerlich weniger.


Die Verarbeitung von diesem Strickstoff - einige Jahre gut abgelagert - habe ich nun endlich in Angriff genommen. Er ist dünn und schlabberig, da werde ich mich noch anstrengen müssen.
Ein Shirt ist zugeschnitten aber zum Warmlaufen habe ich aus dem Rest erstmal einen Schlauchschal genäht.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, ich freu mich, dass Du bei mir reingeschaut hast und Dir Zeit nimmst zu kommentieren!