Mittwoch, 19. Juni 2013

Sandwich

Quiltrückseite zweiter Versuch.
Heute ein erneuter Blick in den Stoffschrank - da ist noch Bettwäsche in ausreichender Menge - in lila, nun ja, akzeptabel.
Eine Naht ist nötig, dass der "Lappen" ausreichend groß wird.


Dann hole ich mir einen Biertisch auf die Terrasse, die schon im Schatten liegt - bei 34° im Schatten dennoch eine schweißtreibende Sache.
Meine Heimwerker sind nicht da, da kann ich mir zwei Kabelkanäle ausleihen :-)  Holzlatten waren keine passenden zu finden.

Jetzt wickel ich den Riesenlappen um den einen Kabelkanal herum, ... 


... das Top um den zweiten.


Vlies dazwischen - ich hatte das sandwichen so im www gesehen und war gespannt, wie das Heften bei mir funktionieren würde.
 

Hier mal der Anfang ...
klappt gut :-) , ...
 geht gut voran, dauert aber schon eine ganze Weile.
Aber da ist schon das "Ende der Fahnenstange" zu sehen.


Gegen 22 Uhr war dann auch das Heften in Längsrichtung fertig.


Bis bald, faedchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, ich freu mich, dass Du bei mir reingeschaut hast und Dir Zeit nimmst zu kommentieren!