Freitag, 18. Januar 2013

Was ich nicht brauche ...

... ist der Schnee, der in den letzten Tagen gefallen ist!  Bäh!
Aber gut, es ist noch Winter, da muss frau durch. 
Definitiv überflüssig sind auch die kleinen Tierchen, die ich nicht mal sehen kann, die aber für Triefnase, Kopfschmerzen (beides schon so gut wie wieder weg) und das Fehlen der Stimme verantwortlich sind. Also Klappe halten, Tee trinken, abwarten ...

Inzwischen wächst angesichts oben erwähnter Tierchen, die mich heftig ausbremsen gaaaanz langsam ein Rand um das Top von hier.


Bis bald (dann hoffentlich mit nur noch EINEM Haustier mit Fell und vier Pfoten)
faedchen

1 Kommentar:

  1. Liebe Irmi,
    huschhusch, fort mit den Tierchen aus dem Schnee und dran mit dem Rand :-). Ich wünsch Dir gute Besserung!

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen

Danke, ich freu mich, dass Du bei mir reingeschaut hast und Dir Zeit nimmst zu kommentieren!